LESUNGEN und VORTRÄGE:

9. Juni 22: Hamburg-Harburg:

Uhrzeit: 19.30 – 21 Uhr: Das Elend der Verschickungskinder-Kinderkurheime als Orte der Gewalt: PPP-Vortrag zum Elend der Verschickungskinder: Infos, Dokumentationen und Ursachenforschung, mit Ausschnitten aus Betroffenenberichten und Lesen aus dem Porträtbuch: Heimweh-Verschickungskinder erzählen. In der Bücherhalle Harburg / Leitung, Eddelbüttelstraße 47a, 21073 Hamburg, Anmelden über: 040 77 29 23, anke.zumdohme@buecherhallen.de, www.buecherhallen.de

14. Juni – 16:00 – 18:00 

Veranstaltungen mit der Autorin Anja Röhl auf Spiekeroog:

Schon am Montag, den 13. Juni ist die Autorin um 20:00 Uhr in die Vorstellung des Theaters SANDBANK in der Strandsporthalle in Spiekeroog als Gast eingeladen. Gern auch zum Beantworten von Fragen.

Am nächsten Tag, am Dienstag, den 14. Juni um 16:00 Uhr findet dann eine Lesung mit der Autorin zum Thema Kinderverschickungen im örtlichen Kino statt. Der Ost ist leicht zu finden:

Das Inselkino der Insel SPIEKEROOG, Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog


SOMMERPAUSE